Logo
Aktuell Streckensperrung

Deutschen Bahn baut zwischen Dettingen und Bad Urach

Deutsche Bahn
Es ist das Logo der Deutschen Bahn auf einem Wagon zu sehen. Foto: Martin Schutt/dpa-Zentralbild/dpa
Es ist das Logo der Deutschen Bahn auf einem Wagon zu sehen. Foto: Martin Schutt/dpa-Zentralbild/dpa

BAD URACH. Am Montag, 21. Juni beginnt die nächste Bauphase im Ermstal. Der Streckenabschnitt zwischen Dettingen (Erms) Mitte und Bad Urach wird bis 23. Juli 2021 jeweils montags bis freitags für den Zugverkehr gesperrt. Es fahren Busse des Schienenersatzverkehrs (SEV). An den Wochenenden fahren die Züge zu den gewohnten Zeiten.

Zu beachten sei, dass die Ersatzbusse nicht immer die Haltestellen direkt am Bahnhof anfahren:

  • Dettingen (Erms) Mitte Bahnhof
  • Dettingen (Erms) Freibad
  • Dettingen (Erms) Gsaidt
  • Bad Urach Wasserfall
  • Bad Urach Busbahnhof 

 

Der Halt Bad Urach Ermstalklinik entfällt.  (pm)