Logo
Aktuell Verkehr

Vollsperrung in Altenburg wegen Belagsarbeiten

Foto: dpa
Foto: dpa

REUTLINGEN-ALTENBURG. Das Amt für Tiefbau, Grünflächen und Umwelt führt am Freitag, 11., Samstag, 12. und Montag, 14. Oktober, Belagsarbeiten zwischen der Isarstraße und der B 297 in Altenburg durch. Dafür wird die Zufahrt zu den Sportplätzen, der Tennisanlage und zur Firma Wenzelburger ab Freitag, 11. Oktober, 14 Uhr, bis Montag, 14. Oktober, 7 Uhr, voll gesperrt. Eine Durchfahrt durch die Neckarstraße ist während diesem Zeitraum nicht möglich.

Am Montag, 14. Oktober, werden die Belagsarbeiten zwischen den Haltestellen Altenburg Nord und B 297 durchgeführt. Die Sportanlagen sowie die Firma Wenzelburger können an diesem Tag über die Isarstraße angefahren werden. Im Anschluss an die Belagsarbeiten wird voraussichtlich ab Mittwoch, 16. Oktober, die Isarstraße zwischen Donaustraße und Römerstraße für den Neubau eines Gehwegs im Bereich der Neuen Ortsmitte und den abschließenden Belagsarbeiten für ca. drei Wochen gesperrt.

Die Zufahrt zu den Sportanlagen und der Firma Wenzelburger ist dann von der B 297 her wieder möglich. Die Linienführungen der RSV-Linien sowie die überörtliche Umleitung bleiben bestehen wie bisher. Da die Belagsarbeiten stark witterungsabhängig sind können sich die Einbautage gegebenenfalls verschieben. (pm)