Logo
Aktuell Reutlingen

Reutlinger Frauenstraße wird fahrradfreundlich umgestaltet

Ein Mann fährt mit seinem Fahrrad auf einem mit einem Verkehrsschild gekennzeichneten Radweg. FOTO: DPA
Ein Mann fährt mit seinem Fahrrad auf einem mit einem Verkehrsschild gekennzeichneten Radweg. FOTO: DPA
Ein Mann fährt mit seinem Fahrrad auf einem mit einem Verkehrsschild gekennzeichneten Radweg. FOTO: DPA

REUTLINGEN. Das Amt für Tiefbau, Grünflächen und Umwelt gestaltet den Kreuzungsbereich von Frauenstraße und Blücherstraße zu einem verkehrsberuhigten Bereich um. Nachdem im März der erste Teil der Maßnahme realisiert wurde, wird von Montag, 4. Mai, bis Freitag, 8. Mai 2020, auf die gesamte Fläche ein heller »Possehl-Belag« aufgebracht. Der Belag dient dazu, den Bereich optisch hervorzuheben.

Die Umgestaltung dient der Verbesserung der Sicherheit, insbesondere für die zahlreichen Schüler, die dort zu Fuß oder mit dem Rad unterwegs sind. Die Maßnahme ist zudem Teil der Radroute Moltke-/Bellinostraße.

Damit die Bauarbeiten schnellstmöglich erledigt werden können, wird die Frauenstraße im Bereich der Kreuzung voll gesperrt. Die Erreichbarkeit der anliegenden Grundstücke kann dadurch kurzzeitig beeinträchtigt werden. (pm)