Logo
Aktuell Ermittlungen

Reutlinger Polizistin soll versucht haben ihren Mann zu töten

Eine 39 Jahre alte Frau, die als Polizeibeamtin beim Polizeipräsidium Reutlingen arbeitet, soll versucht haben, ihren Ehemann mit Gift zu töten.

Polizeiwagen
Polizei im Einsatz. Foto: dpa
Polizei im Einsatz.
Foto: dpa

REUTLINGEN. Der 52-Jährige war bereits am Sonntag mit Vergiftungserscheinungen ins Krankenhaus gebracht worden, teilten die Polizei in Stuttgart und Staatsanwaltschaft in Tübingen am Freitag mit. Nachdem es dem Mann besser ging, erstattete er Anzeige gegen seine Ehefrau. Die Frau, die selbst Polizistin ist, wurde am Mittwoch festgenommen. Genauere Hintergründe der Tat  waren zunächst unklar. (dpa)