Logo
Aktuell Fasnet

Das ist der »Fahrplan« für die Narren in Reutlingen und der Region

Ausgelassen: Rosenmontagsumzug in Trochtelfingen.  FOTO: FISCHER
Ausgelassen: Rosenmontagsumzug in Trochtelfingen. Foto: Cordula Fischer
Ausgelassen: Rosenmontagsumzug in Trochtelfingen.
Foto: Cordula Fischer

REUTLINGEN. Nach der coronabedingten Zwangspause wird diese Fasnet 2023 ohne Einschränkungen gefeiert. Tausende von Hästrägern werden bei den großen Umzügen wieder die Straßen unsicher machen. Und noch viel mehr Besucher werden dem närrischen Treiben zuschauen oder sogar ausgelassen mitfeiern in den Fleckenveranstaltungen der Region. Ein Blick auf den Narrenfahrplan verheißt eine ziemlich lange Fasnetssaison – und einen extrem vollen Terminkalender.

 

Samstag, 14. Januar

Degerschlacht: 14 Uhr Jubiläumsumzug der Wildsaua

Sonntag, 15. Januar

Münsingen:13.30 Uhr Umzug

Freitag, 20. Januar

Ofterdingen: 20 Uhr Brauchtumsabend in der Burg-Hof-Halle (Schulstraße 3)

Samstag, 21. Januar

Ofterdingen: 14 Uhr Kinderumzug mit anschließender Kinderfasnet. 20 Uhr Fasnetsball mit der Joe Williams Band in der Burg-Hof-Halle

Wannweil: 25 Jahre d’Wannweiler Esel, Uhlandhalle, Beginn 19 Uhr

Sonntag, 22. Januar

Ofterdingen: 13.30 Uhr Fasnetsumzug

Ehestetten: 13.30 Uhr Jubiläumsumzug

Freitag, 27. Januar

Gammertingen: 19 Uhr Dämmerungsumzug mit circa 2.500 Hästrägern. Ringtreffen der Vereinigung Freier Oberschwäbischer Narrenzünfte (VFON) in Gammertingen unter Schirmherrschaft von Gerlinde Kretschmann bis zum 29. Januar

Samstag, 28. Januar

Betzingen: 14 Uhr Kinderfasching, 20 Uhr Hallenfasnet, Julius-Kemmler-Halle

Gammertingen: 14 Uhr Jugend- und Kinderfasnet der Narrenzunft Horig in der Mensa der Laucherttalschule. 16 Uhr Narrenbaumstellen durch die Patenzunft »Rälle Hui« aus Zwiefalten. 17.30 Uhr Narrenmesse in der Kirche St. Leodegar Gammertingen. 19 Uhr Ringball des VFON in der Alb-Lauchert-Sporthalle. 19 Uhr buntes Treiben auf dem Festgelände rund um die Alb-Lauchert-Sporthalle

Kirchentellinsfurt: Einlass 13 Uhr und Beginn 13.30 Uhr der Kinderfasnet in der Richard-Wolf-Halle. 19.30 Uhr Hallenfasnet in der Richard-Wolf-Halle

Sonntag, 29. Januar

Gammertingen: 14 Uhr Großer Umzug des VFON mit circa 5.000 Hästrägern

Reutlingen: 13 Uhr großer Narrenumzug im Herzen der Altstadt mit anschließendem Narrenfest auf dem Marktplatz

Freitag, 3. Februar

Hayingen: 20 Uhr Zunftball, Digelfeldhalle

Steinhilben: 19.30 Uhr Weiberball im Gasthaus Lamm

Samstag, 4. Februar

Eglingen: 1. Vereinsball ab 20 Uhr im Gemeindehaus Eglingen

Eningen: 19 Uhr Nachtumzug mit circa 40 Narrenvereinen ab Spitalplatz. Anschließend Narrenparty in Halle und Festzelt

Hayingen: 20 Uhr Zunftball, Digelfeldhalle

Sigmaringen: Landschaftstreffen Donau der Vereinigung Schwäbisch-Alemannischer Narrenzünfte. 16 Uhr Öffnung der Zelte/Wirtschaften. 17 und 19 Uhr Brauchtumsvorführungen. 18 Uhr Narrenmesse in der Kirche St. Johann.

Trochtelfingen: 19.30 Uhr Marsch- und Showtanzwettbewerb in der Eberhard-von-Werdenberg-Halle

Sonntag, 5. Februar

Betzingen: 13.30 Fasnetsumzug

Ebingen: Umzug des Narrenrings Alb-Lauchert

Sigmaringen: 10.25 Uhr Brauchtumsvorführungen, 13 Uhr Großer Narrensprung.

Freitag, 10. Februar

Betzingen: 20 Uhr Narrenfete, Julius-Kemmler-Halle Betzingen

Großengstingen: 19.30 Uhr 1. Bürgerball, TVG-Halle

Samstag, 11. Februar

Betzingen: 19.30 Uhr Prunksitzung, Julius-Kemmler-Halle Betzingen

Eglingen: 20 Uhr 2. Vereinsball im Gemeindehaus Eglingen

Großengstingen: 19.30 Uhr 2. Bürgerball, TVG-Halle

Hayingen: 20 Uhr Zunftball, Digelfeldhalle

Mössingen: 15 Uhr Kinderumzug, Innenstadt ab 12 Uhr für den Verkehr gesperrt

Pfronstetten: 20 Uhr Narrenball in der Albhalle

Riedlingen: 20 Uhr Kappenabend in der Stadthalle Riedlingen

Rommelsbach: 13 Uhr (Einlass ab 12.30 Uhr) in der Wittumhalle Rommelsbach große Kinderfasnet für den Reutlinger Nordraum. Um 19 Uhr Rommelsbacher Narren-Nacht in der Wittumhalle

Steinhilben: 10.30 Uhr Närrischer Empfang. 13.30 Uhr Jubiläumsumzug der Vereinigung freier oberschwäbischer Narrenzünfte (VFON). 19.30 Uhr Brauchtumsabend in der Augstberghalle und närrisches Treiben im Narrendorf.

Trochtelfingen: 13 Uhr Haussammlung

Zwiefalten: 19.30 Uhr 1. Zunftball Rentalhalle

Sonntag, 12. Februar

Betzingen: 14 Uhr Seniorenfasching, Julius-Kemmler-Halle Betzingen

Donnerstag, 16. Februar

Betzingen: 16 Uhr »SchmoDo« auf dem Vorplatz der Mauritiuskirche in Betzingen mit den Echaz Bära, Mühla Katza und Krautskräga

Eglingen: Schülerbefreiung mit den Urmel Hohenstein und dem NV Oberstetten, anschließend Schuldesabsetzen ab circa 9 Uhr in der Hohensteinschule und im Rathaus Ödenwaldstetten. Weiberfasnet ab 20 Uhr im Gemeindehaus

Eningen: 14 Uhr Kinderumzug. 20 Uhr in der Geißberghalle Hexenparty mit DJ.

Gammertingen: 9 Uhr Schülerbefreiung mit Besuch der Kindergärten und Schulen

Genkingen: Sturm auf Kindergarten und Rathaus

Gomaringen: Rathaussturm, 16 Uhr

Großengstingen: 10 Uhr Rathausstürmung, 19 Uhr Fleckenfasnet

Hayingen: 14 Uhr Kinderumzug und Bürgermeisterin absetzen, Digelfeldschule

Kusterdingen: 14.30 Uhr Rathaussturm

Mössingen: 9.30 Uhr Rathaussturm

Riedlingen: 9.30 Uhr Schülerbefreiung. 10.30 Uhr Narrenbaumsetzen mit Schlüsselübergabe des Bürgermeisters auf dem Marktplatz. 14 Uhr Straßenfasnet in der Innenstadt mit kleinem Umzug

Rommelsbach: ab 10 Uhr Sturm auf das Rathaus und Aufstellen des Narrenbaums in der Ortsmitte. Anschließend Zug zum Schmotzigen durch die Geschäfte

Sonnenbühl: 11 Uhr Sturm der Spitzbuaba auf Kindergarten, Schule und Rathaus Undingen

Steinhilben: 9.30 Uhr Befreiung der Schule, Ortschaftsverwaltung und Kindergarten. 18 Uhr Narrenmesse in der Sankt Pankratius Kirche. 19 Uhr Stellen des Narrenbaumes und närrisches Treiben im Fasnetshäusle am Dorfplatz. 20 Uhr Musikantenball im Gasthaus Lamm

Trochtelfingen: 17 Uhr Machtübernahme der Narren auf dem Rathausplatz

Unterhausen: 9 Uhr Rathaussturm. 10 Uhr Narrentreiben, 15 Uhr Umzug

Wannweil: Rathaussturm mit anschließender Kinderfasnet, Rathausplatz/Gemeindehaus, Beginn 13 Uhr

Zwiefalten: 10 Uhr Schülerbefreiung in der Münsterschule. 14 Uhr Kinderumzug, Bürgermeisterabsetzung, Kinderball in der Rentalhalle

Freitag, 17. Februar

Großengstingen: 13.30 Uhr Kinderfasnet, 19.30 Uhr Lumpenball

Münsingen: 14 Uhr Kinderball, Alenberghalle

Pfronstetten: Hausfasnet. 7.30 Uhr Narrenfrühstück im Narrenheim. 9 Uhr Bürgermeisterabsetzung im Rathaus, Kindergarten- und Schülerbefreiung. Ab 14 Uhr Kinderball in der Albhalle

Sonnenbühl: 14 Uhr Kinderfasching, Steinbühlhalle Undingen

Steinhilben: 19.30 Uhr Bürgerball mit losen Sprüchen über das Ortsgeschehen und Tänzen in der Augstberghalle

St. Johann: 14 bis 16.30 Uhr Kinderfasnet der Gischbl-Weiber im Jugendraum in Bleichstetten

Trochtelfingen: 19 Uhr Großer Bürgerabend in der Eberhard-von-Werdenberg-Halle

Unterhausen: 9 Uhr Schulbefreiung, Uhland-/Brögerschule

Samstag, 18. Februar

Betzingen: 19.30 Uhr Prunksitzung II, Julius-Kemmler-Halle Betzingen

Degerschlacht: 14 Uhr Kinderfasnet und 19 Uhr Hallenfasnet der Degerschlachter Eulen, Auchterthalle

Gammertingen: 19.30 Uhr Großer Bürgerball in der Alb-Lauchert-Sporthalle

Gomaringen: Kinderumzug von der Schießmauerstraße zur Halle, 14 Uhr, ab 20 Uhr Hallenfasnet

Großengstingen: 9.30 Uhr Narrenwortgottesdienst, 10.30 Uhr Zunftmeisterempfang, 13.30 Uhr 33. Umzug

Pfronstetten: 20 Uhr Hausball im Narrenheim

Steinhilben: 19.30 Uhr Bürgerball mit losen Sprüchen über das Ortsgeschehen und Tänzen in der Augstberghalle

Trochtelfingen: 19 Uhr Großer Bürgerabend, Eberhard-von-Werdenberg-Halle

Zwiefalten: 19.30 Uhr 2. Zunftball Rentalhalle

Sonntag, 19. Februar

Betzingen: 9.30 Uhr Narrenfrühstück und 11 Uhr Narrenmesse, Bruder Klaus Kirche Betzingen. 14 Uhr Kinderfasching I, Julius-Kemmler-Halle Betzingen

Eglingen: Fasnetsumzug ab 13.30 Uhr

Gammertingen: 14 Uhr Kinderball in der Alb-Lauchert-Sporthalle

Mössingen: Narrenmesse

Riedlingen: 13.15 Uhr Umzug durch die Stadt und närrische Spiele der Boppele in der Markthalle. 20 Uhr Zunftball in der Stadthalle

Steinhilben: 19.30 Uhr Keen-Contest (Showtanzwettbewerb) in der Augstberghalle

Zwiefalten: 14 Uhr Narrensprung

Montag, 20. Februar

Betzingen: 14 Uhr Kinderfasching II und 20 Uhr Rosenmontags-Fete, Julius-Kemmler-Halle Betzingen

Gammertingen: 6 Uhr Wecken durch die historische Katzenmusik. 14 Uhr Narrengericht – Große Magistratssitzung auf dem Schlossplatz

Münsingen: 20 Uhr Rosenmontagsball, Alenberghalle

Reutlingen: 14 Uhr Kinderfasching in der Stadthalle Reutlingen (Einlass ab 13.30 Uhr). Kartenvorverkauf bei Hahn-Reisen

Riedlingen: 20 Uhr Wirtshausfasnet in der Riedlinger Gastronomie

Steinhilben: 6 Uhr Fasnetswecken durch die Jungnarren. 10 Uhr Narrenbaumversteigerung und Narrenspeisung. 14 Uhr Kinderbürgerball mit losen Sprüchen über das Ortsgeschehen und Tänzen von den Kindern in der Augstberghalle. 18 Uhr Unterhaltung mit DJ und Einlagen in der Augstberghalle

Trochtelfingen: 10 Uhr Kinderspeisung auf dem Schlossplatz, anschließend Versteigerung des Narrenbaums. 13.30 Uhr Großer Rosenmontagsumzug im Städtle

Zwiefalten: 12 Uhr Fasnets-Jux-Markt Marktplatz, 14 Uhr Hausumzug

Dienstag, 21. Februar

Betzingen: 14 Uhr Kinderfasnet, 19 Uhr Häsverbrennen, Julius-Kemmler-Halle

Eglingen: Kinderfasnet und Häsverbrennung ab circa 15 Uhr im Gemeindehaus

Eningen: 14 Uhr Kinderfasnet, Narrenstall. 19 Uhr Spitalplatz Fasnetverbrennen.

Gammertingen: 14 Uhr Umzug in Gammertingen mit circa 3.000 Hästrägern

Hayingen: 14 Uhr Umzug im Städtle. 20.30 Uhr Fasnet verbrennen, Marktplatz

Mössingen: 18 Uhr Fasnetsverbrennung auf dem Rathausplatz

Münsingen: 19 Uhr Fasnetsverbrennung, Neues Rathaus

Pfronstetten: 17.30 Uhr Fasnetsverbrennung im Narrenheim

Riedlingen: 14 Uhr Großer Fasnetsumzug durch die Stadt. 19 Uhr Fasnetsverbrennen auf dem Marktplatz.

Rommelsbach: 18 Uhr Fällen des Narrenbaums, bevor es zum Narrengericht mit Ausklang kommt. (Ort steht aufgrund der unklaren Situation mit der Turn- und Festhalle noch nicht fest)

Sickenhausen: 18.30 Uhr Fackelumzug und Fasnetsverbrennung, Rathausplatz

Sonnenbühl: 18 Uhr Kehraus, Sportheim Undingen

Steinhilben: 13.30 Uhr Fasnetsdienstagsumzug mit bunten Gruppen und Fasnetswagen aus der Region. 20 Uhr Narrenbaumfällen und Fasnetsverbrennung mit Geldsäckelwäsche am Sportplatz. Bis 24 Uhr Fasnetsparty in den Lokalen

Stetten: 19 Uhr Ringabend des Narrenrings Alb-Lauchert, Alemannenhalle

Trochtelfingen: 13.15 Uhr Kinderumzug vom Bräuhaus zur Eberhard-von-Werdenberg-Halle. 14 Uhr Großer Kinderball, Eberhard-von-Werdenberg-Halle. 19 Uhr Fackelumzug ab Lindenplatz zur Hexenverbrennung im Schlossgarten

Unterhausen: 19 Uhr Fasnetsverbrennung, Lichtensteinhalle (GEA)

Der Pflegenotstand war Thema bei einem der letzten Bürgerbälle in Gammertingen.  FOTO: THIEL
Der Pflegenotstand war Thema bei einem der letzten Bürgerbälle in Gammertingen. Foto: Ewald Thiel
Der Pflegenotstand war Thema bei einem der letzten Bürgerbälle in Gammertingen.
Foto: Ewald Thiel