Logo
Aktuell Verkehr

Bauarbeiten in der Hechinger Straße in Gönningen

Foto: dpa
Foto: dpa

GÖNNINGEN. Von Montag, 13. August, bis voraussichtlich Freitag, 31. August, führt das städtische Amt für Tiefbau, Grünflächen und Umwelt Belagsarbeiten in der Hechinger Straße in Gönningen von der Hauptstraße bis zur Bierwiesenstraße durch. Die Arbeiten sind in zwei Bauabschnitte unterteilt. Im ersten Bauabschnitt wird die Hechinger Straße von der Hauptstraße bis zur Mitte der Samenhandelstraße saniert.

Der zweite Bauabschnitt umfasst die Instandsetzung von der Mitte der Samenhandelstraße bis zur Kreuzung Bierwiesenstraße. Außerdem werden beide Bushaltestellen »Seidelbaststraße« barrierefrei umgebaut. Für eine rasche und sichere Abwicklung der Straßenbauarbeiten muss die Hechinger Straße voll gesperrt werden. Eine innerörtliche Umleitung wird ausgeschildert.

Die beiden Bushaltestellen »Seidelbaststraße« werden während des ersten Bauabschnitts regulär angefahren. Während des zweiten Bauabschnitts wird am Kreisverkehr Bierwiesenstraße eine Ersatzhaltestelle eingerichtet. Da die Arbeiten wetterabhängig sind, können sie sich noch verschieben. (pm)