Logo
Aktuell ÖPNV

Bahn kündigt erneute Ausfälle auf Strecke zwischen Tübingen und Metzingen an

Der Bahnsteig in Reutlingen. Foto: Frank Pieth
Der Bahnsteig in Reutlingen.
Foto: Frank Pieth

REUTLINGEN. Die eine Streckensperrung ist noch nicht beendet, da kündigt die Bahn schon weitere Ausfälle an. Von Freitag, 7. Januar, bis Freitag, 11. Februar, finden laut Pressemitteilung zwischen Tübingen und Metzingen Bahnsteigarbeiten statt. Aufgrund der umfangreichen Bauarbeiten fallen dann an den Wochenenden ganztägig sowie Montag bis Freitag jeweils von 21 Uhr bis 5.30 Uhr die Züge der Linie RB63 zwischen Tübingen – Metzingen und Bad Urach, die Züge der Linie RE12, RB18 zwischen Tübingen Hauptbahnhof – Reutlingen Hauptbahnhof und Nürtingen aus. Als Ersatz werden Busse eingesetzt.

Die IRE 6 fallen in diesem Zeitraum zwischen Tübingen Hbf – Stuttgart Hbf aus. Die Bahn will die genauen Fahrzeiten der SEV Busse sowie die Fahrplanänderungen in Kürze in den elektronischen Fahrplanmedien aktualisiert sowie in einer Onlinebroschüre zusammenfassen. (pm)