Logo
Aktuell Verkehr

Ampelanlage am Knotenpunkt B28 / Halskestraße installiert

Symbolbild. FOTO: DPA
Klar rote Ampel. Foto: dpa
Klar rote Ampel.
Foto: dpa

REUTLINGEN. Am Knotenpunkt an der Rampe zur B28 / Halskestraße hat das Amt für Tiefbau, Grünflächen und Umwelt im Auftrag des Regierungspräsidiums Tübingen eine Ampelanlage installiert. Sie ersetzt die bisher geltende abknickende Vorfahrt mit Stoppstelle. Nach Abschluss der Arbeiten ist die Ampelanlage heute in Betrieb gegangen. Die Maßnahme ist Bestandteil der Ortsumfahrung Reutlingen. (pm)