Logo
Aktuell Ergebnis

In St. Johann siegt die Neue Liste im Sturm

St. Johann hat sich entschieden: Welche Männer und Frauen in den Gemeinderat gewählt wurden.

ST JOHANN. Aus dem Stand ist die Neue Liste in der Gemeinde St. Johann zur stärksten Kraft geworden: Mit 44 Prozent der Stimmen und neun Sitzen ist die vor wenigen Monaten gegründete Gruppierung klarer Gewinner der Gemeinderatswahl in St. Johann. Die bislang stärkste Fraktion, die Freie Wählervereinigung, musste sich mit 37,4 Prozent und sieben Sitzen geschlagen geben. Weiterhin drei Räte vertreten die Offene Bürgerliste, »Wir für St. Johann« stellt noch einen Gemeinderat.

Es hatte sich abgezeichnet, dass sich manches ändern wird im St. Johanner Gemeinderat: Elf von zwanzig Bürgervertretern haben nicht mehr kandidiert. Tatsächlich ist die Veränderung jetzt aber noch deutlich drastischer ausgefallen: Nur vier der amtierenden Gemeinderäte werden auch künftig im Gremium kommunalpolitische Verantwortung tragen.

Gesamtergebnis (vorläufig): Wahlberechtigte 4 247, Wähler 2 807 (66,1 Prozent). Gültige Stimmen 37 301. Freie Wählervereinigung (FWV) 13 962 (37,4 Prozent), WIR für St. Johann 1 328 (3,6 Prozent), Offene Bürgerliste (OBL) 5 611 (15,0 Prozent), Neue Liste (NL) 16 400 (44,0 Prozent). – Gewählte fett markiert.

Würtingen:

FWV: Miriam Werner (neu) 1 628. OBL: Claus Dollinger 1 069, Ingrid Eißler-Bimek 1 821, Annette Aichele 641, Jan Gröpler 316. NL: Timo Herrmann 1 093, Manuela Wendler (neu) 1 422, Adrian Reimann 640, Ralf Brendle (neu) 1 909, Petra Weiß (neu) 1 397.

Bleichstetten:

FWV: Jens Kalmbach (neu) 1 004, Dieter Kröger 879. NL: Kay Götz (neu) 938, Regina Schaller (neu) 638, Peter Noack 631.

Gächingen:

FWV: Silke Armbruster 561, Hans Brändle 1 766, Andreas Döbler 635. WIR: Horst Lamparter 584, Markus Maibrink (neu) 744. OBL: Joachim Döbler 199. NL: Veronika Kraiser (neu) 1 294, Robert Materna 461, Rudi Lamparter 844.

Lonsingen:

FWV: Siegfried Mutschler 945, Swen Schober 1 252. NL: Madita Weinmann-Plorin (neu) 1 001, Susanne Wahl-Eder 823.

Ohnastetten:

FWV: Michael Früh 563, Enzian Schneider (neu) 1 801. OBL: Robert Dorn 601. NL: Marc Rauscher 637, Petra Rall (neu) 725.

Upfingen:

FWV: Michael Heinz (neu) 738, Martina Lauterbach (neu) 1 231, Roland Lutz

446, Kristian Janzen 513. OBL: Stefan Linder (neu) 964. NL: Cynthia Walter (neu) 967, Achim Foos 323, Ulrich Lippmann 657.