Logo
Aktuell Tradition

Sieben-Keltern-Fest: Eine Woche lang Besenwirtschaft

Die Weinlese ist vorbei, das heißt, in Metzingen startet das Sieben-Keltern-Fest mit der einwöchigen Besenwirtschaft in der Festkelter.

Raus aus dem Büro, rein in den Weinberg: Metzingens Oberbürgermeister Ulrich Fiedler (links) genießt sichtlich die Lese im städt
Raus aus dem Büro, rein in den Weinberg: Metzingens Oberbürgermeister Ulrich Fiedler (links) genießt sichtlich die Lese im städtischen Metzinger Weinberg. An seiner Seite: Martin Koch, der zusammen mit seinem Bruder den Weinbau im Haupterwerb betreibt. FOTO: FINK
Raus aus dem Büro, rein in den Weinberg: Metzingens Oberbürgermeister Ulrich Fiedler (links) genießt sichtlich die Lese im städtischen Metzinger Weinberg. An seiner Seite: Martin Koch, der zusammen mit seinem Bruder den Weinbau im Haupterwerb betreibt. FOTO: FINK

METZINGEN.  Auftakt ist am Samstag, 20. Oktober, um 16.30 Uhr mit Grußworten und der Überreichung des Fahners an Vereinsmitarbeiter, die sich besonders verdient gemacht haben.

Am darauffolgenden Sonntag startet das Sieben-Keltern-Fest um 11.30 Uhr, unter der Woche ist ab 17 Uhr Vesperstunde, von 19 bis 22 Uhr werden verschiedenste Kapellen für den guten Ton und entsprechende Stimmung sorgen. Zum Festabschluss am Sonntag, 28. Oktober, gibt es wie immer zwischen 14 und 14.30 Uhr ein Programm mit der Metzinger Volkstanzgruppe auf dem Kelternplatz. Von 13 bis 18 Uhr öffnen zudem die Geschäfte in der Innenstadt und in der Outletcity ihre Pforten.

Tische vorbestellen

Tischbestellungen dafür sind bei den einzelnen Vereinen möglich. Am Samstag und Sonntag, 20./21. Oktober, bewirtet der Musikverein Neuhausen, Anmeldungen unter mv-neuhausen-erms@gmx.de, Telefon 0170 8517126; Montag ist Ruhetag; am Dienstag und Mittwoch, 23./24. Oktober, ist der Förderkreis Metzinger Keltern zuständig: kelternfest_ FMK@web.de; am Donnerstag der Liederkranz Eintracht: kelternfest_donnerstag@web.de; am Freitag, 23. Oktober, zeichnen die Glemser Vereine verantwortlich, hier kann man sich bei kelternfest@glems-online.de anmelden. Das Abschlusswochenende am Samstag und Sonntag gestaltet die Stadtkapelle Metzingen: www.sk-metzingen.de. (v)