Logo
Aktuell Bahn

Für Reisende mit Rollstuhl oder Rollator: Per Taxi von Metzingen nach Reutlingen

Ein Regionalexpress hält am Metzinger Bahnhof. Das Pendeln mit dem Zug macht gerade keinen Spaß. Zu unangenehm sind die Begegnun
Ein Regionalexpress hält am Metzinger Bahnhof. FOTO: KLEIN
Ein Regionalexpress hält am Metzinger Bahnhof. FOTO: KLEIN

METZINGEN. Die Deutsche Bahn bietet während der Übergangszeit bis zum barrierefreien Umbau des Metzinger Bahnhofs einen Taxiservice für mobilitätseingeschränkte Reisende mit Rollstuhl oder Rollator an, die keine Treppen überwinden können. Dieser Taxiservice, so die Stadtverwaltung Metzingen weiter, ermöglicht damit Reisen sowohl von Metzingen als Ausgangsbahnhof wie auch nach Metzingen als Zielbahnhof. Betroffene werden mit dem Taxi zum Reutlinger Hauptbahnhof gebracht, dessen Bahnsteige alle barrierefrei erreichbar sind, was auch in umgekehrter Richtung gilt.

Mobilitätseingeschränkte Personen, die diesen Service in Anspruch nehmen möchten, müssen dazu ihren Reisewunsch mit einem erforderlichem Vorlauf von zwei bis drei Werktagen bei einer der folgenden Stellen anmelden: zum einen bei der Mobilitäts-Service-Zentrale unter Telefon 0180 6512512 oder unter msz@deutschebahn.com, zum anderen bei der 3-S-Zentrale Stuttgart unter Telefon 0711 20921055 beziehungsweise 3-s-zentrale.stuttgart@deutschebahn.com. Auch für Berufspendler

Die 3-S-Zentrale und die Mobilitäts-Service-Zentrale organisiert daraufhin für die mobilitätseingeschränkte Menschen die komplette Reise einschließlich der benötigten Taxifahrten zwischen Metzingen und Reutlingen. Die Reisenden, so die Stadtverwaltung Metzingen, erhalten von der einen oder anderen Stelle alle notwendigen Informationen wie Reiseplan, Treffpunkt und Uhrzeiten. Eine erforderliche Begleitperson kann die Taxifahrt mitnutzen. Auch für Berufspendler oder Vielfahrer gelten die gleichen Möglichkeiten. Sie können sich ebenfalls an die genannten Zentralen wenden.

Für Rückfragen steht die Inklusionsbeauftragte der Stadt Metzingen, Ute Kern-Waidelich, zur Verfügung. (eg)

 

07123 925338 u.kern-waidelich@metzingen.de