Logo
Aktuell Radverkehr

Bestes Ergebnis bislang: Metzingen landet beim Stadtradeln auf Platz zwei

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Metzinger Stadtradeln strampelten rein rechnerisch in 21 Tagen 2,3 Mal um die Erde.

Fahrrad statt Automobil: Beim Stadtradeln war Metzingen erfolgreich. foto: dpa
Fahrrad statt Automobil: Beim Stadtradeln war Metzingen erfolgreich. foto: dpa
Fahrrad statt Automobil: Beim Stadtradeln war Metzingen erfolgreich. foto: dpa

METZINGEN. Insgesamt 370 aktive Radlerinnen und Radler traten kräftig in die Pedale und radelten in 28 Teams um die Wette. Zusammen legten sie genau 93 262 Kilometer mit dem Rad zurück. Das entspricht einer 2,3-fachen Umrundung der Erde auf Äquatorhöhe. Dies ist das beste Ergebnis das Metzingen bisher bei der Aktion Stadtradeln eingefahren hat. Gegenüber dem Jahr mit den bisher meisten geradelten Kilometern (2019) wurden in diesem Jahr zwölf Prozent mehr Kilometer zurückgelegt.

Die aktivsten Teams und damit die Gewinner des diesjährigen Wettbewerbs stehen nun ebenfalls fest. Den ersten Platz in der Kategorie »Team mit den meisten Kilometern (absolut)« belegte das Team »Die Rennradler« mit insgesamt 14 782 Kilometern. Es folgen das Team »Ski+Sport Brodbeck« mit 9 684 km und das Team »Stadtverwaltung Metzingen« mit insgesamt 9 503 km.

In der Kategorie »Team mit den meisten Kilometern pro Teilnehmer« machte das Team »Die Rennradler« mit 493 Kilometern pro Teilnehmer das Rennen. Auf Platz zwei und drei landeten das Team »Hugo Boss Ag« mit 412 Kilometern pro Teilnehmer und das Team »Gottlob Brodbeck GmbH & Co.KG« mit 362 Kilometern pro Teilnehmer. Zu den Teams mit den meisten Teilnehmern gehören das Team »Stadtverwaltung Metzingen« mit 50 aktiven Teilnehmern, das Team »Ski+Sport Brodbeck« mit 32 Personen und das Team »Die Rennradler« mit 30 Radelnden.

Auszeichnungen und Gutscheine

Den Siegern der drei genannten Kategorien werden die entsprechenden Urkunden in Gold, Silber und Bronze per Post zugeschickt. Unter allen Teilnehmenden wurden von der Stadtverwaltung zehn Gutscheine im Wert von je 30 Euro für ein Fahrradgeschäft der eigenen Wahl aus Metzingen verlost. Die Gewinner der Gutscheine sind: Belinda Richter, Julian Flamm, Georg Schwarz, Marc Stiefel, Gerhard Linder, Claus Pfaffenberger, Luca Bauer, Michel-Catherine Thon, Julian Alester und eine Person, die sich bisher noch nicht gemeldet hat.

Beim Wettbewerb zwischen den über den Landkreis Reutlingen bei Stadtradeln angemeldeten Kommunen erreichte Metzingen nach Reutlingen den zweiten Platz, gefolgt von Pfullingen, Dettingen, Bad Urach und den anderen teilnehmenden Kommunen. (eg)