Logo
Aktuell Auszeichnung

Bad Urach gehört laut Focus zu den Top-Kurorten Deutschlands

Ganz schön viel Bad und Kur und Gesundheit – künftig noch angereichert mit »Heilbad«: ein Ortsschild von Bad Urach. foto: fink
Foto: Andreas Fink
Foto: Andreas Fink

BAD URACH. Nach einer Studie des Nachrichtenmagazins Focus gehört Bad Urach zu den Top-Kurorten in Deutschland. Das Heilbad überzeuge mit medizinischer Kompetenz in Kombination mit guter Infrastruktur und abwechslungsreichen Freizeitangeboten, teilt die Kurverwaltung von Bad Urach mit. Die Basis für die Empfehlung der besten Kurorte und Heilbäder ist eine Liste der 352 staatlich ausgezeichneten in Deutschland.

Für die Focus Gesundheit-Bestenliste wurden dann diese Orte in Zusammenarbeit mit dem Recherche-Institut Minq genauer untersucht – zum Beispiel zur medizinischen Vorsorgung, der gesundheitstouristischen Infrastruktur und des Freizeitangebots. Am Ende haben die Tester 81 Kurorte wegen ihres überdurchschnittlichen Abschneidens als Top-Kurorte prämiert, darunter auch Bad Urach. Ein Ranking innerhalb dieser Spitzengruppe gebe es aber laut der Kurverwaltung nicht. Für die Bewertung wurden Patienten befragt, Antworten der Kurorte aus Fragebögen und eigene Recherchen bewertet.

Maßgeblich seien bei der medizinischen Versorgung etwa die Zahl der Fachärzte, bei der Infrastruktur der Nahverkehr und die Kurparks, beim Freizeitangebot die Sportmöglichkeiten und bei Heilvorkommen spezielle Heilmittel. (GEA)