Logo
Aktuell Verkehr

Großer Umbau am Tübinger Busbahnhof

25 Jahre lang wurde das Projekt immer wieder verschoben. Jetzt ist es so weit. Die Planungen für den Umbau des Tübinger Busbahnhofs und des gesamten Europaplatzes sind in der Endphase.

Unattraktiv und unübersichtlich: Das soll sich ändern. Der Busbahnhof und der Europaplatz werden umgebaut. Foto: Jürgen Meyer
Unattraktiv und unübersichtlich: Das soll sich ändern. Der Busbahnhof und der Europaplatz werden umgebaut. Foto: Jürgen Meyer
Unattraktiv und unübersichtlich: Das soll sich ändern. Der Busbahnhof und der Europaplatz werden umgebaut. Foto: Jürgen Meyer

TÜBINGEN. Drei Jahre Baustelle. Darauf müssen sich die Nutzer des Busbahnhofs einstellen. Die Arbeiten werden bei laufendem Betrieb ausgeführt. Keine einfache Sache bei bis zu 130 Fahrten pro Stunde. Baubeginn ist 2019.

Die Planer versprechen: Hinterher ist es effektiv und übersichtlich. Die Wege sind kurz. Der Anlagenpark ist in seiner Schönheit für Ankommende sofort zu erkennen. Und Radler finden jede Menge Stellplätze. (GEA)