Logo
Aktuell Einsatz

Brand in Bäckerei-Filiale in Tübingen

Die Feuerwehr löscht einen Brand in einer Bäcker-Filiale in Tübingen.
Die Feuerwehr löscht einen Brand in einer Bäcker-Filiale in Tübingen. Foto: Stanislav Schitz
Die Feuerwehr löscht einen Brand in einer Bäcker-Filiale in Tübingen.
Foto: Stanislav Schitz

TÜBINGEN. Zu einem Brand in der Tübinger Weststadt kam es am Dienstagabend. Gegen 19.30 Uhr brach das Feuer in der Bäckerei-Filiale Gehr in der Sindelfinger Straße aus. Nach Angaben der Feuerwehr wurde dabei der Bereich der Umkleideräume in Mitleidenschaft gezogen, gab der Einsatzleiter Frank Luz vor Ort auf GEA-Anfrage an. Verletzt wurde niemand. »Zum Zeitpunkt des Brandes waren keine Personen im Gebäude«, sagte Luz. Die Brandursache blieb am Abend unklar. Den Schaden schätzt die Polizei auf rund 20.000 Euro. Ob der Betrieb in der Bäckerei fortgesetzt werden kann, war am Abend noch ungewiss. Die Einsatzabteilungen der Feuerwehr Stadtmitte sowie Derendingen waren mit 37 Feuerwehrleuten im Einsatz, weitere Rettungskräfte waren vor Ort. (GEA)