Logo
Aktuell Polizeimeldung

Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall in Metzingen

Ein Warndreieck mit dem Schriftzug »Unfall« steht vor einem Blaulicht auf der Straße.
Ein Warndreieck mit dem Schriftzug »Unfall« steht vor einem Blaulicht auf der Straße. Foto: Patrick Seeger/dpa
Ein Warndreieck mit dem Schriftzug »Unfall« steht vor einem Blaulicht auf der Straße.
Foto: Patrick Seeger/dpa

METZINGEN. Eine kurze Unachtsamkeit hat am Sonntagabend auf der Noyon-Allee zu einem Verkehrsunfall geführt. Ein 20-Jähriger war gegen 19.20 Uhr mit seinem VW Golf auf der Straße in Richtung Nürtingen unterwegs. Im Bereich der Kreuzung mit der Nürtinger Straße prallte er in das Heck eines im stockenden Verkehr vorausfahrenden Opel Corsa einer 46-Jährigen. Der Corsa wurde durch den Aufprall noch auf den davor fahrenden Golf einer 47 Jahre alten Frau geschoben. Sowohl die Corsa-Lenkerin als auch ihre 84 Jahre alte Beifahrerin wurden nach ersten Erkenntnissen leicht verletzt. Sie wurden vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Der Opel musste abgeschleppt werden. Den entstandenen Sachschaden beziffert die Polizei mit etwa 7.500 Euro. (pol)