Logo
Aktuell Polizeimeldung

Radlerin in Reutlingen übersehen und Fahrertür aufgemacht

Rettung Notruf 112
Ein Sanitäter vor einem Rettungswagen mit der Nummer des Notrufes. Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild
Ein Sanitäter vor einem Rettungswagen mit der Nummer des Notrufes. Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

REUTLINGEN. Eine Radfahrerin ist am Mittwochnachmittag von einem Autofahrer beim Aussteigen aus seinem Fahrzeug übersehen worden. Der 24-Jährige stellte seine Mercedes Benz C-Klasse kurz vor 16 Uhr auf einem Parkplatz in der Hindenburgstraße ab. Beim Öffnen der Fahrertür übersah der junge Mann die von hinten heranfahrende, 52 Jahre alte Radlerin. Durch den Zusammenstoß mit der Tür verlor die Frau das Gleichgewicht und stürzte auf die Fahrbahn. Sie musste vom Rettungsdienst mit leichten Verletzungen in eine Klinik gebracht werden. Es war geringer Sachschaden entstanden. (pol)