Logo
Aktuell Polizeimeldung

Mountainbiker in Reutlingen von Pkw erfasst

Polizeifahrzeug - Blaulicht
Das Blaulicht auf einem Fahrzeug der Polizei leuchtet in der Dunkelheit. Foto: Monika Skolimowska
Das Blaulicht auf einem Fahrzeug der Polizei leuchtet in der Dunkelheit.
Foto: Monika Skolimowska

REUTLINGEN. Bei einem Verkehrsunfall am Freitagabend ist ein 59-jähriger Fahrradfahrer leicht verletzt worden. Gegen 19 Uhr befuhr der Mountainbiker den Kreisverkehr in der Reichenbachstraße. Zeitgleich fuhr ein 21-jähriger Golf-Fahrer aus Sondelfingen kommend in den Kreisverkehr ein, obwohl sich der vorfahrtsberechtigte Radfahrer noch in selbigem befand. Es kam zum Zusammenstoß, wobei der 59-Jährige vom seinem Fahrrad stürzte. Durch den Sturz verletzte sich der Mountainbiker leicht und wurde vorsorglich in eine Klinik eingeliefert. An den beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von etwa 3.000 Euro. (pol)