Logo
Aktuell Polizeimeldung

Motorradfahrer bei Unfall in Weilheim leicht verletzt

Leichte Verletzungen hat ein Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagnachmittag im Stadtteil Weilheim erlitten.

Polizeiwagen
Polizeiwagen Foto: dpa
Polizeiwagen
Foto: dpa

TÜBINGEN. Der 20-Jährige befuhr um 15.40 Uhr mit seiner Honda die Alte Landstraße in Richtung Europastraße. Aufgrund einer kurzen Unachtsamkeit bemerkte der junge Mann ein vorausfahrendes Auto zu spät. Um eine Kollision zu vermeiden, wich er mit seinem Motorrad nach links aus und leitete eine Vollbremsung ein. Hierbei verlor der Fahrer die Kontrolle über seine Maschine, schleuderte über die Fahrbahn und stürzte zu Boden. Der Rettungsdienst brachte den Verletzten in eine Klinik. An der Honda entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von etwa 1.500 Euro. Sie musste abtransportiert werden. (pol)