Logo
Aktuell Blaulicht

Metzinger Massenschlägerei entpuppt sich als kleiner Streit

Mehrere Streifenwagenbesatzungen sind am Donnerstagabend in die Pfleghofstraße geeilt.

(Symbolbild)
(Symbolbild) Foto: dpa
(Symbolbild)
Foto: dpa

METZINGEN. Viele Anrufer hatten der Polizei von einer Schlägerei berichtet, an welcher bis zu 25 Personen beteiligt seien. Vor Ort rannten alle Beteiligten beim Erkennen der Ordnungshüter davon. Einige Jugendliche und Heranwachsende konnten im Anschluss kontrolliert werden. Ein 24 Jähriger aus Metzingen konnte schließlich mit leichten Gesichtsverletzungen angetroffen werden.

Dieser hatte eine handfeste Auseinandersetzung mit zwei anderen jungen Männern. Alle anderen Personen waren nicht aktiv am Streit beteiligt. (pol)