Logo
Aktuell Polizeimeldung

Mann setzt in Gönningen Kartons in Brand

Feuerwehr
Ein Blick auf einen Einsatzwagen der Feuerwehr. Foto: Assanimoghaddam/dpa
Ein Blick auf einen Einsatzwagen der Feuerwehr.
Foto: Assanimoghaddam/dpa

REUTLINGEN-GÖNNINGEN. Zu einem Brand in der Gönninger Mühlwiesenstraße sind die Rettungs- und Einsatzkräfte am Donnerstagnachmittag, gegen 16.25 Uhr, ausgerückt. Dort hatte ein 50-Jähriger mit einem Gasbrenner Unkraut von einer Garageneinfahrt entfernt, wobei die Flammen offenbar unter dem verschlossenen Tor hindurch mehrere Kartonagen in Inneren der Garage in Brand setzten, wie die Polizei mitteilte. Die Feuerwehr war rasch Herr der Lage und löschte den Brand. Verletzt wurde niemand. (pol)