Logo
Aktuell Polizeimeldung

Fiat fährt beim Höhenfreibad Bad Urach Abhang hinunter

Rund drei Stunden hat am Donnerstagabend beim Höhenfreibad die Bergung eines verunglückten Pkw aus einem stark abschüssigen Waldstück gedauert.

Das Höhenfreibad liegt idyllisch oberhalb von Bad Urach im Grünen. Wer hier schwimmt, hat den Hohenurach genauso im Blick wie da
Das Höhenfreibad liegt idyllisch oberhalb von Bad Urach im Grünen. Wer hier schwimmt, hat den Hohenurach genauso im Blick wie das Ermstal. Foto: Andreas Fink
Das Höhenfreibad liegt idyllisch oberhalb von Bad Urach im Grünen. Wer hier schwimmt, hat den Hohenurach genauso im Blick wie das Ermstal.
Foto: Andreas Fink

BAD URACH. Kurz nach 20 Uhr kam eine 76 Jahre alte Frau mit ihrem Fiat in einer Rechtskurve von der Fahrbahn ab und fuhr rund 20 Meter den Abhang hinunter. Der Pkw wurde von der Feuerwehr Bad Urach zunächst gegen weiteres Abrutschen gesichert und anschließend von einem Abschleppunternehmen geborgen. Die 76-jährige erlitt außer einem Schock glücklicherweise keine weiteren Verletzungen, wurde jedoch zur vorsorglichen Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht. Am Fiat beläuft sich der Schaden auf zirka 3.000 Euro. (pol)