Logo
Aktuell Polizeimeldung

Einbrüche in Kindergarten und Schule in Orschel-Hagen

Wohnungseinbruch
Ein »Einbrecher« hebelt mit einem Brecheisen eine Tür im Keller eines Wohnhauses auf. Foto: Silas Stein
Ein »Einbrecher« hebelt mit einem Brecheisen eine Tür im Keller eines Wohnhauses auf.
Foto: Silas Stein

REUTLINGEN. In Orschel-Hagen ist am Wochenende in einen Kindergarten und eine Schule eingebrochen worden, berichtet die Polizei. Zwischen Freitag und Montag, sieben Uhr, gelangte ein Unbekannte gewaltsam über eine Tür ins Innere des Kindergartens im Berliner Ring. Dort durchsuchte er Schränke und Schubladen und entwendete eine Kamera. 

Am Montagvormittag ist dann ein weiterer Einbruch in Orschel-Hagen zur Anzeige gebracht worden. Kurz vor 10.30 Uhr meldete sich eine Angehörige einer Schule in der Nürnberger Straße bei der Polizei. Wie sich vor Ort herausstelle, hatten Unbekannte im Laufe des Wochenendes eine Tür aufgebrochen und waren so ins Innere der Schule gelangt. Dort brachen sie weitere Türen auf und durchsuchten Schränke. Entwendet wurde nach derzeitigem Kenntnisstand nichts. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 1.000 Euro. Der Polizeiposten-Nord ermittelt und prüft insbesondere, ob ein Zusammenhang zu dem Einbruch in den Kindergarten im Berliner Ring bestehen könnte. (pol)