Logo
Aktuell Polizeimeldung

Ein Unfall in der Bantlinstraße - Zwei Aussagen

Zu einer Verkehrsunfallflucht ist es am späten Dienstagvormittag in der Bantlinstraße gekommen.

Polizeiwagen
Polizei im Einsatz. Foto: dpa
Polizei im Einsatz.
Foto: dpa

REUTLINGEN. Gegen 11.10 Uhr waren sich der graue Nissan eines 80-Jährigen und der schwarze BMW eines 21 Jahre alten Mannes auf dem Weg in Richtung Tübingen, kurz vor der Abzweigung Gustav-Schwab-Straße, zu nahe gekommen. Es kam zu einer seitlichen Berührung beider Fahrzeuge, bei der ein Blechschaden von etwa 5.000 Euro entstand.

Der Unfall wurde der Polizei erst nachträglich durch den BMW-Fahrer gemeldet. Dieser beschuldigt den Senior, auf dem zweispurigen Streckenabschnitt die Fahrbahn unachtsam von rechts nach links gewechselt und anschließend nicht angehalten zu haben. Bei einer Befragung des 80-Jährigen stellte dieser den Sachverhalt genau andersrum dar. Um die tatsächliche Verursacherfrage zu klären, bittet der Polizeiposten Reutlingen-West um Zeugenhinweise, die unter der Telefon-Nummer 07121/93940 entgegen genommen werden. (pol)