Logo
Aktuell Polizeimeldung

Carport in Mehrstetten gerät in Brand

Feuerwehr
Die Feuerwehr in Kirchentellinsfurt zog Bilanz. Foto: Jens Kalaene
Die Feuerwehr in Kirchentellinsfurt zog Bilanz.
Foto: Jens Kalaene

MEHRSTETTEN. Ein Schaden in Höhe von etwa 60.000 Euro ist beim Brand eines Carports in der Gottliebin-Mayer-Straße in Mehrstetten entstanden. Gegen 12.42 Uhr ging der Notruf der Besitzer ein, die das Feuer festgestellt hatten. Trotz des raschen Eingreifens der Feuerwehr wurde die Fassade eines Einfamilienhauses ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen. Eine 19-jährige Bewohnerin des Hauses musste vom Rettungsdienst versorgt und mit einer Rauchgasintoxikation in eine Klinik gebracht werden. Das Polizeirevier Münsingen hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. (pol)