Logo
Aktuell Polizeimeldung

Brand in Wohnung in Derendingen ausgebrochen

Feuerwehr
Ein Feuerwehrfahrzeug ist mit Blaulicht auf Einsatzfahrt. Foto: Monika Skolimowska
Ein Feuerwehrfahrzeug ist mit Blaulicht auf Einsatzfahrt.
Foto: Monika Skolimowska

TÜBINGEN-DERENDINGEN. Die Rettungs- und Einsatzkräfte sind am Dienstagabend, gegen 20.30 Uhr, zu einem Wohngebäude in Tübingen-Derendingen ausgerückt, berichtet die Polizei. Dort war in einer der Wohnungen in der Wohlboldstraße aus noch ungekannter Ursache ein Brand ausgebrochen. Die Bewohnerin war zu dieser Zeit nicht anwesend. Durch die Feuerwehr konnten die Flammen rasch gelöscht und ein weiteres Ausbreiten des Brandes verhindert werden. Verletzt wurde niemand. Vorsorglich war der betroffene Teil des Wohngebäudes von der Feuerwehr geräumt worden. Die Personen konnten nach Abschluss der Maßnahmen in ihre Wohnungen zurückkehren. Die Höhe des Sachschadens steht noch nicht fest. (pol)