Logo
Aktuell Polizeimeldung

BMW-Fahrerin übersieht in Dettingen Biker

Polizeiwagen. Foto: Hauke-Christian Dittrich/Symbolbild
Polizeiwagen. Foto: Hauke-Christian Dittrich/Symbolbild
Polizeiwagen. Foto: Hauke-Christian Dittrich/Symbolbild

DETTINGEN. Die Missachtung der Vorfahrt ist die Ursache für einen Verkehrsunfall, der sich am Dienstagnachmittag im Kreisverkehr Nürtinger Straße / Metzinger Straße ereignet hat. Eine 69-Jährige war gegen 17.10 Uhr mit ihrem 1er BMW auf der Metzinger Straße ortseinwärts unterwegs. Beim Einfahren in den Kreisverkehr übersah sie einen vorfahrtsberechtigten 17-Jährigen, der sich mit seiner KTM Duke bereits im Kreisverkehr befand. Dieser hatte keinerlei Chancen mehr, um rechtzeitig reagieren zu können. Bei der Kollision stürzten der Biker und sein 16-jähriger Sozius. Während die beiden Fahrer unverletzt blieben, wurde der 16-Jährige leicht verletzt. Der entstandene Sachschaden wird auf insgesamt etwa 4.000 Euro geschätzt. (pol)