Logo
Aktuell Polizeimeldung

16-Jähriger beim Graffitisprühen in Sondelfingen erwischt

Blaulicht
Ein Streifenwagen der Polizei steht mit Blaulicht an einem Einsatzort. Foto: Christophe Gateau
Ein Streifenwagen der Polizei steht mit Blaulicht an einem Einsatzort.
Foto: Christophe Gateau

REUTLINGEN. Ein 16-Jähriger wurde am Samstagabend gegen 22 Uhr am Bahnhof Sondelfingen von einem aufmerksamen Passanten auf frischer Tat ertappt, als er die dortige Treppe ansprühte. Dies berichtet die Polizei. Vom Geruch der frischen Farbe aufmerksam gemacht entschloss sich der Zeuge den Täter anzusprechen und ihn bis zum Eintreffen der Polizei festzuhalten. Beim Polizeirevier Reutlingen wird nun geprüft, ob der Jugendliche für weitere Sachbeschädigungen durch Farbschmierereien verantwortlich gemacht werden kann. (pol)