Logo
Aktuell Polizeimeldung

13500 Euro Sachschaden beim Ausparken in Reutlingen

Rund 13.500 Euro Sachschaden sind bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagabend entstanden, der wohl auf die Verwechslung von Gas- und Bremspedal zurückzuführen ist.

Polizisten
Foto: dpa
Foto: dpa

REUTLINGEN. Gegen 18 Uhr wollte eine 86-jährige Frau in der Ravensburger Straße mit ihrem Peugeot 206 rückwärts aus einem Parkplatz ausparken und verwechselte dabei offensichtlich die Pedale. Der Pkw beschleunigte stark und prallte gegen einen am Straßenrand abgestellten, neuwertigen Peugeot 208, der erheblich beschädigt wurde. (pol)