Logo
Aktuell Polizeimeldung

Zwei Verletzte bei Auffahrunfall in Dettingen

Polizei Blaulicht
Ein Polizeiauto fährt unter Einsatz von Blaulicht und Sirene eine Straße entlang. Foto: dpa/Mirgeler
Ein Polizeiauto fährt unter Einsatz von Blaulicht und Sirene eine Straße entlang.
Foto: dpa/Mirgeler

DETTINGEN. Zwei Personen sind bei einem Auffahrunfall am Donnerstagnachmittag auf der Nürtinger Straße nach ersten Erkenntnissen leicht verletzt worden. Das teilt die Polizei mit. Eine 46-Jährige war gegen 13.15 Uhr mit ihrem Opel Astra auf der Nürtinger Straße in Richtung Metzinger Straße unterwegs. Auf Höhe der Einmündung zur Fabrikstraße fuhr sie auf einen verkehrsbedingt wartenden Dacia Duster einer 50-Jährigen auf.

Sowohl die 46-Jährige als auch die 17 Jahre alte Beifahrerin aus dem Dacia wurden anschließend vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 6.000 Euro. Der Opel musste abgeschleppt werden. (pol)