Logo
Aktuell Schädlingsbekämpfung

Reutlingen legt Giftköder gegen Ratten aus

Eltern von kleinen Kindern und Hundebsitzer sollen in den nächsten Wochen an bestimmten Stellen in Reutlingen vorsichtig sein.

Ratten
Ausrotten lassen sich Ratten im 600 Kilometer langen Kanalnetz von Reutlingen nicht, reduzieren aber schon. Foto: dpa
Ausrotten lassen sich Ratten im 600 Kilometer langen Kanalnetz von Reutlingen nicht, reduzieren aber schon.
Foto: dpa

REUTLINGEN. Eine Spezialfirma wird ab Montag, 14. Dezember im Auftrag der Stadtverwaltung Reutlingen an drei Stellen im Stadtgebiet Rattengift auslegen: im Bereich der Echaz auf Höhe Ziegelweg 3, am Listplatz und nahe der Aral-Tankstelle an der Rommelsbacher Straße. Geeignete Köderboxen verhindern, dass andere Tiere und spielende Kinder an die Köder gelangen können. Dennoch sollten Eltern ihre Kinder in den nächsten vier Wochen in diesen Bereichen im Auge behalten. Hundehalter sollten ihre Hunde kurzen Leine führen. (pm)