Logo
Aktuell Sperrung

Reparaturarbeiten am Fußgängersteg Knoten Lindach/Obere Wässere

Ein Schild weist auf eine Baustelle hin
Ein Schild weist auf eine Baustelle hin. Foto: Jan Woitas/zb/dpa/Symbolbild
Ein Schild weist auf eine Baustelle hin. Foto: Jan Woitas/zb/dpa/Symbolbild

REUTLINGEN. Das Amt für Tiefbau, Grünflächen und Umwelt führt am Dienstag, 1. September, und am Mittwoch, 2. September 2020, Reparaturarbeiten am Fußgängersteg »Knoten Lindach/Obere Wässere« durch. Um die Verkehrssicherheit weiterhin zu gewährleisten, werden dort beschädigte Belagsplatten instand gesetzt.

Während der Reparaturarbeiten muss der Steg, der über die Straße Am Echazufer/B 464 führt, jeweils von 8:30 Uhr bis ca. 16 Uhr gesperrt werden. Fußgänger können über den Übergang an der Ampelanlage Kreuzung Am Echazufer/Lederstraße ausweichen.

Auch die Straße Am Echazufer/B 464, ist zwischen Seestraße und Lederstraße von den Reparaturarbeiten betroffen: Der Straßenabschnitt wird an beiden Tagen, ebenfalls von 8:30 Uhr bis ca. 16 Uhr, abwechselnd stadteinwärts und stadtauswärts jeweils einspurig gesperrt. Die Zufahrt zur Echazstraße aus Richtung Lindachstraße ist für Anlieger allerdings möglich.

Bedingt durch die Einschränkung ist zeitweise mit Behinderungen durch Rückstau zu rechnen. (pm)