Logo
Aktuell Aktion

Gründerwoche an der IHK Reutlingenr

Das Logo der Industrie- und Handelskammer. Foto: Marijan Murat/dpa/Archivbild
Das Logo der Industrie- und Handelskammer. Foto: Marijan Murat/dpa/Archivbild

REUTLINGEN. Mit fünf Terminen beteiligt sich die Industrie- und Handelskammer Reutlingen (IHK) an der bundesweiten Gründerwoche, die vom 16. bis 20. November über die Bühne geht.

Der Schwerpunkt liegt auf Online-Seminaren. Los geht es am Montag, 16. November, mit einem ganztägigen Gründungssprechtag für angehende Unternehmerinnen und Unternehmer. Sie können sich bei der IHK telefonisch oder per Videokonferenz beraten lassen und ihre Idee und ihr Konzept mit Experten besprechen.

Digitaler Schwerpunkt

Komplett digital sind dann die Folgetage ausgerichtet: Am Dienstag, 17. November, dreht sich am Vormittag alles um die Gründungsfinanzierung, nachmittags wird das heikle Thema Markenrecht beleuchtet. Am Mittwoch, 18. November, geht es anderthalb Stunden lang um das Thema Online-Marketing. Der Donnerstag, 19. November, steht dann ganz im Zeichen des halbtägigen Online-Seminars »Gründung kompakt«. In fünf Stunden bekommen Teilnehmer wichtige Grundlageninformationen über alle Themenfelder, die eine Existenzgründung umfassen. Den Abschluss der Themenwoche bildet am Freitag, 20. November, das Online-Seminar Buchhaltung für Einsteiger, das in zwei Stunden die Basis von Soll und Haben für künftige Unternehmerinnen und Unternehmer legt.

Einen Überblick über alle Termine und die Anmeldemöglichkeiten gibt’s im Internet. (GEA)

 

www.ihkrt.de/gruenderwoche