Logo
Aktuell Freizeit

Figurentheater Kauter & Sauter in der Reutlinger Pomologie

Wolfgang Kauter in der Waldarena in Wichtelhausen (Archivbild)
Wolfgang Kauter in der Waldarena in Wichtelhausen (Archivbild) Foto: Christine Dewald
Wolfgang Kauter in der Waldarena in Wichtelhausen (Archivbild)
Foto: Christine Dewald

REUTLINGEN. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe »Kindertheater im Park« präsentiert das Figurentheater Kauter & Sauter am Samstag, 26. Juni, 15 Uhr, im Rosengarten-Café auf der Pomologie den dritten und letzten Teil des Gebrüder Grimm Märchens »Die Wichtelmänner«.

Die Geschichte rund um den armen Schuster, in dessen Werkstatt allnächtlich auf wundersame Weise wunderschöne Schuhe entstehen, lässt die fast vergessene Wichtelwelt wieder lebendig werden. Dabei kann das Publikum eigene Ideen entwickeln und sie in einer Mitspielaktion einbringen. »Die Wichtelmänner« eignen sich für Kinder ab drei Jahren und dauern rund 40 Minuten.

Am Sonntag, 27. Juni, spielt Tante Friedas Jazzkränzchen von 16 bis 18 Uhr im Rosengarten auf der Pomologie. Tante Friedas Jazzkränchen ist die wohl bekannteste und renommierteste Classic-Jazz-Band im ganzen Kreis Reutlingen und weit über die Kreisgrenzen hinaus bekannt. . Kein Wunder, schließlich existiert die Band schon seit 1968 und gehört hierzulande zu den besten Bands in diesem Genre. Präsentiert wird heißer, fetziger Oldtime-Jazz der Jahre 1910 bis 1940, immer voller 'feeling' und mit interessanten Arrangements, mit Titeln von Fats Waller, Duke Ellington, W.C.Handy, Jelly Roll Morton, Louis Armstrong, Earl Hines...., und dies in klassischer Instrumentierung.

Für beide Veranstaltungen ist keine Anmeldung erforderlich. Der Eintritt ist frei!

Bei unklarer Wetterlage kann am Veranstaltungstag ab 12:30 Uhr unter der Telefonnummer 0171-8669662 abgefragt werden, ob die Veranstaltung stattfindet. (pm)