Logo
Aktuell Aktionstag

Der Landkreis Reutlingen will Zeichen gegen Gewalt an Frauen setzen

Vor dem Landratsamt weht jetzt eine entsprechende Flagge. Hinweis auf das Hilfetelefon für betroffene Frauen.

Gewalt gegen Frauen
Diese Flagge weht vor dem Gebäude des Landratsamtes in Reutlingen. Foto: Landratsamt Reutlingen
Diese Flagge weht vor dem Gebäude des Landratsamtes in Reutlingen.
Foto: Landratsamt Reutlingen

REUTLINGEN. Jede dritte Frau ist laut Bundeshilfetelefon von sexueller und/oder körperlicher Gewalt betroffen. Zwei von drei Frauen erleben sexuelle Belästigung. Unter dem Motto: »Wir sagen NEIN! zu Gewalt gegen Frauen« zeigt der Landkreis Reutlingen an seinem Hauptgebäude in Reutlingen anlässlich des Internationalen Tags gegen Gewalt an Frauen am Donnerstag, 25. November Flagge. Die mit UN-Women konzipierte Fahne soll auf die weltweiten, aber auch auf die lokalen Aktivitäten an diesem Tag aufmerksam machen. Von Gewalt betroffene Frauen können sich rund um die Uhr an das Hilfetelefon unter der Nummer 08000 - 116 016 wenden. Es bietet in Notsituationen Beratung in 17 Sprachen, auch in leichter Sprache sowie mit Gebärdensprache. (pm)