Logo
Aktuell Veranstaltung

Messe "schön & gut" wegen unsicherer Corona-Lage abgesagt

Zeitweise gibt es kein Durchkommen in Hallen und auf dem Gelände: Die Messe schön & gut 2019 ist gut besucht.Foto: Meyer
Im Corona-Jahr nicht mehr denkbar: Zeitweise gibt es kein Durchkommen in Hallen und auf dem Gelände bei der Messe schön & gut im vergangenen Jahr. Foto: Archiv: Jürgen Meyer
Im Corona-Jahr nicht mehr denkbar: Zeitweise gibt es kein Durchkommen in Hallen und auf dem Gelände bei der Messe schön & gut im vergangenen Jahr.
Foto: Archiv: Jürgen Meyer

MÜNSINGEN. Fürs Wochenende um Allerheiligen muss ein neues Ausflugsziel her: Die Agentur solutioncube hat ihre Messe »schön & gut« im Albgut abgesagt. Seit zwölf Jahren verzaubert die Genusslandschaft im Herzen des Biosphärengebiets Schwäbischen Alb Tausende Besucher aus ganz Süddeutschland. Nun werden die ehemaligen Kornspeicherhallen also zum ersten Mal seit zwölf Jahren über den 1. November leer stehen.

Man habe sich die Entscheidung nicht leicht gemacht, betont Janne Hagel von solutioncube. Dennoch: »Die aktuell unsichere Lage, die umfangreichen Bestimmungen und die bereits eingetretene Planungs-Verzögerung haben uns zu dem Schluss kommen lassen, dass wir für eine gut vorbereitete, stimmungsvolle und sichere Messe nicht mehr über genug Zeit verfügen«, so solutioncube-Geschäftsführer Stephan Allgöwer. Es breche eine neue Zeit an, auf die sich die Veranstaltungsbranche einstellen müsse. Darauf wolle man sich als Veranstalter richtig vorbereiten, um vom 29. Oktober bis 1. November 2021 dann wieder Produkten und Dienstleistungen, die in der Region entstehen, ein Forum zu bieten. (em)