Logo
Aktuell Leser

Tempo 30 in Wannweil? Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

So ist die Verkehrsregelung bereits seit vielen Jahren in Tübingen-Hirschau. Jetzt ist sie auch in Wannweil in der Diskussion: T
So ist die Verkehrsregelung bereits seit vielen Jahren in Tübingen-Hirschau. Jetzt ist sie auch in Wannweil in der Diskussion: Tempo 30 während der Nachtstunden auf der Hauptstraße – wegen des Lärmschutzes. Experten haben herausgefunden, dass Tempolimit 30 die Lärmbelastung für die Anwohner um 50 Prozent senkt. Foto: Ralf Rittgeroth
So ist die Verkehrsregelung bereits seit vielen Jahren in Tübingen-Hirschau. Jetzt ist sie auch in Wannweil in der Diskussion: Tempo 30 während der Nachtstunden auf der Hauptstraße – wegen des Lärmschutzes. Experten haben herausgefunden, dass Tempolimit 30 die Lärmbelastung für die Anwohner um 50 Prozent senkt.
Foto: Ralf Rittgeroth

WANNWEIL. Tempo 30 auf der Durchgangsstraße von Wannweil. Letztere ist gleichzeitig die Landesstraße 379 und heißt auf einem Abschnitt Kirchentellinsfurter Straße und im weiteren Verlauf schlicht Hauptstraße. Eine Diskussion, die es in Wannweil nicht erst seit gestern gibt, hat wieder an Fahrt aufgenommen.

Sie haben dazu auch eine Meinung? Dann können Sie sich mit einer kurzen E-Mail an gea-forum@gea.de an der aktuellen Diskussion beteiligen. Je kürzer, desto besser. Einfach an das GEA-Online-Leserforum schicken. Ihre Meinung werden wir auch veröffentlichen. (GEA)