Logo
Aktuell Wohnungen

In der Mitte von Wannweil entsteht ein neuer Ortsteil

Der Kinderspielplatz ist schon fertig und wartet auf die TÜV-Abnahme. Drei Mehrfamilienhäuser und bis zu neun Doppelhaushälften sollen gebaut werden

Noch sind keine spielenden Kinder zu sehen, aber schon Ende Mai soll der neue »Echaz-Spieli«, wie er bestimmt bei ihnen heißen w
Noch sind keine spielenden Kinder zu sehen, aber schon Ende Mai soll der neue »Echaz-Spieli«, wie er bestimmt bei ihnen heißen wird, freigegeben werden. FOTOS: RITTGEROTH Foto: Ralf Rittgeroth
Noch sind keine spielenden Kinder zu sehen, aber schon Ende Mai soll der neue »Echaz-Spieli«, wie er bestimmt bei ihnen heißen wird, freigegeben werden. FOTOS: RITTGEROTH
Foto: Ralf Rittgeroth

WANNWEIL. Der nagelneue Spielplatz ist schon fertig gebaut, befindet sich aber noch hinter einem Zaun und Absperrbändern. Gucken erlaubt, spielen nicht – noch nicht: »Das liegt nicht an den Coronabeschränkungen, sondern daran, dass der neue Spielplatz noch vom TÜV geprüft und freigegeben werden muss«, erklärt Wannweils Hauptamtsleiter Volker Steinmaier.

Ein Werbeplakat der Volksbank gibt einen Ausblick auf ein Mehrfamilienhaus, für das die Baugrube bereits ausgehoben ist. Fünf Wohnungen entstehen direkt an der Jahnstraße, drei sind laut Volksbank bereits verkauft.

Auf der Fläche, wo früher das alte Feuerwehrhaus gestanden hatte, entstehen bald zwei weitere Mehrfamilienhäuser – auch mit jeweils fünf Wohnungen.

Weiterhin sind bis zu neun Einfamilienhäuser und Doppelhaushälften auf dem Areal zwischen Echaz und Jahnstraße geplant. (GEA)