Logo
Aktuell Baustelle

Straßensanierungen in der Weststadt starten – Sperrung im Breiten Weg ab 31. Mai

Ein Schild weist auf eine Baustelle hin
Ein Schild weist auf eine Baustelle hin. Foto: Jan Woitas/zb/dpa/Symbolbild
Ein Schild weist auf eine Baustelle hin. Foto: Jan Woitas/zb/dpa/Symbolbild

TÜBINGEN. Die Schnarrenbergstraße bis zum Breiten Weg, die östliche Herrenberger Straße und die nördliche Belthlestraße erhalten einen Radschutzstreifen. Dadurch können sich Radfahrende künftig deutlich besser und sicherer fortbewegen. Außerdem bekommen die Straßen eine neue Fahrbahndecke. Die Bauarbeiten dauern voraussichtlich bis Mitte September 2021. Sie erfolgen in mehreren Abschnitten, in denen die Straßen teilweise oder vollständig gesperrt werden.

In der ersten Bauphase ab Montag, 31. Mai 2021, wird der Breite Weg für eineinhalb Wochen voll gesperrt. Danach folgen eine Vollsperrung in der Belthlestraße und eine halbseitige Sperrung in der Herrenberger Straße. Voraussichtlich ab Anfang Juli wird zudem die Schnarrenbergstraße bergauf gesperrt und der Verkehr auf die andere Fahrbahn umgeleitet. Umleitungen werden ausgeschildert. Für den TüBus gibt es Ersatzhaltestellen. Wer zu Fuß unterwegs ist, kann die Baustellen passieren. (pm)

www.tuebingen.de/baustellen