Logo
Aktuell Verbraucher

Einkaufen direkt beim Erzeuger im Kreis Tübingen: Neuauflage der Direktvermarkter-Broschüre

Die Direktvermarkter-Broschüre.
Die Direktvermarkter-Broschüre. Foto: Kreis Tübingen
Die Direktvermarkter-Broschüre.
Foto: Kreis Tübingen

TÜBINGEN. Unter dem Motto »Aus´m Kreis- oifach guad!« hat der Landkreis Tübingen die beliebte Direktvermarkter-Broschüre neu aufgelegt. In der Broschüre stellen insgesamt 133 Erzeuger- und Direktvermarkterbetriebe im Kreis Tübingen ihr vielfältiges Angebot dar. Neben Informationen zur Produktvielfalt und den jeweiligen Öffnungszeiten, Verkaufsstellen und Kontaktdaten findet man alle Betriebe in einer Übersichtskarte.

Mit dem Einkauf bei großen und kleinen Erzeugern und Direktvermarktern kann man einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Kulturlandschaft im LandkreisTübingen leisten. Produkte wie Obst und Gemüse, Mehl und Brot, Fleisch und Wurst, Kartoffeln, Linsen, Pflanzen, Kräuter und Blumen, Honig, Fruchtaufstriche und Gelees, Wein, Saft, Most und edle Brände können direkt bei den Betrieben, in Hofläden, auf Wochenmärkten, an Automaten oder direkt auf dem Acker erworben werden.

Die Broschüre ist im Landratsamt Tübingen, bei den Städten und Gemeinden und bei den direktvermarktenden Betrieben erhältlich. Online steht sie unter www.kreis-tuebingen.de/landwirtschaft zur Verfügung. Bei Bedarf kann die Broschüre auch per Email unter landwirtschaft@kreis-tuebingen.de bestellt werden. (pm)