Logo
Aktuell Polizeimeldung

Vorfahrt missachtet und gegen Laternenmast geprallt

Symbolbild: DPA
Symbolbild: DPA
Symbolbild: DPA

REUTLINGEN. Ein 21-jähriger Mercedes-Lenker war am späten Freitagabend gegen 23.10 Uhr auf der Peter-Rosegger-Straße in Richtung Ringelbachstraße unterwegs und missachtete an der Kreuzung zur Sebastian-Kneipp-Straße die Vorfahrt eines von rechts kommenden 44-jährigen Opel-Corsa-Lenkers, als dieser in den Kreuzungsbereich einfuhr. Durch die heftige seitliche Kollision wurde der Opel gegen den Uhrzeigersinn um die Vertikalachse gedreht. Der Mercedes wurde dabei nach rechts abgewiesen prallte schlussendlich gegen einen Laternenmast. An beiden Fahrzeugen sowie an der Straßenlaterne entstand ein Gesamtschaden von mehreren Tausend Euro. Die beiden Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der 44-jährige Corsa-Lenker verletzte sich bei dem Unfall leicht und wurde vorsorglich durch den Rettungsdienst in eine Klinik verbracht. (pol)