Logo
Aktuell Polizeimeldung

Volkswagen Polo geht in Reutlingen in Flammen auf

Ein Fahrzeug der Feuerwehr fährt mit Blaulicht über eine Straße
Ein Fahrzeug der Feuerwehr fährt mit Blaulicht über eine Straße. Foto: Daniel Bockwoldt/dpa/Symbolbild
Ein Fahrzeug der Feuerwehr fährt mit Blaulicht über eine Straße. Foto: Daniel Bockwoldt/dpa/Symbolbild

REUTLINGEN. Ein Pkw ist am Samstagvormittag aufgrund eines technischen Defekts in Flammen aufgegangen. Kurz nach 9 Uhr stellte der Eigentümer seinen VW Polo auf einem Grundstück in der August-Lämmle-Straße ab. Wenige Minuten später bemerkte der Fahrzeugeigentümer, dass der Motorraum seines Pkw in Brand geraten war. Der Brand griff im weiteren Verlauf auf das gesamte Fahrzeug über, zudem wurde ein in unmittelbarer Nähe parkendes Wohnmobil durch die Brandeinwirkung beschädigt. Die Feuerwehr löschte die beiden Fahrzeuge rasch ab. Der entstandene Sachschaden wird insgesamt auf etwa 23.000 Euro geschätzt. (pol)