Logo
Aktuell Polizeimeldung

Verteilerkasten in Reutlingen zerstört: 4.000 Euro Sachschaden

Blaulicht
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: F. Gentsch/Archiv
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: F. Gentsch/Archiv

REUTLINGEN. Bislang unbekannte Täter haben in der Zeit vom Dienstagvormittag 10.00 Uhr bis Mittwochmorgen 7.30 Uhr am Haltepunkt Reutlingen/West einen Verteilerkasten aus der Betonverankerung gerissen und zerstört. Der hierdurch entstandene Sachschaden wird auf etwa 4.000 Euro beziffert. Die Bundespolizei hat nun die Ermittlungen wegen des Verdachts der Sachbeschädigung aufgenommen und sucht in diesem Zusammenhang nach Zeugen. Sachdienliche Hinweise zum Vorfall oder den unbekannten Tätern werden unter der Telefonnummer +49711870350 entgegengenommen. (pol)