Logo
Aktuell Polizeimeldung

Verkehrsschilder vor dem Scheibengipfeltunnel beschädigt

Zu einer Sachbeschädigung am frühen Sonntagmorgen gegen 2.15 Uhr auf der B 28 in Fahrtrichtung Reutlingen bei der Ausfahrt Sondelfingen  sucht der Polizeiposten Reutlingen-Nord Zeugen.

Der Scheibengipfeltunnel wird immer stärker frequentiert. FOTO: PIETH
Der Scheibengipfeltunnel wird immer stärker frequentiert. FOTO: PIETH
Der Scheibengipfeltunnel wird immer stärker frequentiert. FOTO: PIETH

REUTLINGEN. Ein Unbekannter hat an zwei Richtungsschildern, die bei einer Schließung des Scheibengipfeltunnels elektrisch gedreht werden können, die Kabelverbindungen durchtrennt. Hierfür verwendete er vermutlich einen Trennschleifer oder ein ähnliches Werkzeug. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 5.000 Euro. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben oder Hinweise auf den Täter geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 07121 / 9611-0 beim Polizeiposten Reutlingen-Nord zu melden. (pol)