Logo
Aktuell Polizeimeldung

Verdacht der Brandstiftung unterhalb des Caverbühls

Feuerwehr 112
Foto: dpa
Foto: dpa

DETTINGEN. Wegen des Verdachts der Brandstiftung ermittelt der Polizeiposten Bad Urach nach dem Brand im Heulager eines Ziegenstalls unterhalb des Caverbühls. Am Mittwochmorgen, gegen 7.45 Uhr, alarmierte eine Spaziergängerin die Einsatzkräfte und einen Zutrittsberechtigten, nachdem sie aufsteigenden Rauch aus dem Stall bemerkt hatte. Die Feuerwehr, die mit zahlreichen Einsatzkräften zum Brandort eilte, konnte den Brand schnell löschen, so dass ein Übergreifen der Flammen auf das Gebäude verhindert werden konnte. Der Sachschaden wird auf etwa 800 Euro geschätzt. Bei der Untersuchung des Brandortes ergab sich der Verdacht, dass der Brand möglicherweise vorsätzlich gelegt worden sein könnte. (pol)