Logo
Aktuell Polizeimeldung

Vandalen auf dem Aktivitätsspielplatz in Reutlingen

Vandalen haben am Wochenende ihr Unwesen auf einem Aktivitätsspielplatz in Reutlingen getrieben.

Polizeiwagen. Foto: Hauke-Christian Dittrich/Symbolbild
Polizeiwagen. Foto: Hauke-Christian Dittrich/Symbolbild
Polizeiwagen. Foto: Hauke-Christian Dittrich/Symbolbild

REUTLINGEN. In der Zeit zwischen Samstagnachmittag, 17 Uhr, und Sonntagvormittag, elf Uhr, beschädigten bislang unbekannte Täter auf dem Gelände im Dietweg fünf Elemente eines Holzzauns. Weiterhin wurde ein größeres Trampolin mit einem Durchmesser von drei Metern in Brand gesetzt. An dem Sportgerät wurde hierbei das Netz beziehungsweise die Sprungmatte erheblich in Mitleidenschaft gezogen. Am Backhäusle warfen die Unbekannten noch die Türverglasung ein. Über die Höhe des angerichteten Sachschadens liegen noch keine Angaben vor. Sachdienliche Hinweise werden an das Polizeirevier Reutlingen unter Telefon 07121/942-3333 erbeten. (pol)