Logo
Aktuell Polizeimeldung

Unfall in Pfullingen sorgt für Rückstau - Ursulabergtunnel gesperrt

Der Ursulabergtunnel.
Der Ursulabergtunnel. Foto: Thomas Baral
Der Ursulabergtunnel.
Foto: Thomas Baral

PFULLINGEN. Ein Verkehrsunfall vor dem Ursulabergtunnel hat heute am späten Nachmittag für erhebliche Rückstaus gesorgt. Im Kreuzungsbereich der B 312 mit der Straße »Steinmauer«, die zum Kreisverkehr bei der Aral-Tankstelle führt, hatte sich ein Abbiegeunfall ereignet.

Beteiligt daran waren drei Fahrzeuge. Verletzt wurde niemand. Zwei der Autos wurden stark beschädigt und waren nicht mehr fahrtüchtig. Sie mussten abgeschleppt werden.

Im Feierabendverkehr kam es dadurch zu Stau im Tunnel,  vor allem aber in  Richtung Reutlingen. Später wurde der Tunnel gesperrt und der Verkehr von Unterhausen kommende über Pfullingen umgeleitet und von Reutlingen kommend nach Eningen geführt. Der Tunnel ist noch gesperrt. (Stand 18 Uhr) Zum genauen Unfallhergang konnte die Polizei am Abend  noch nichts sagen. (GEA)