Logo
Aktuell Polizeimeldung

Transporterfahrer kommt beim Ammerhof von der Straße ab

Notarzt im Einsatz.
Notarzt im Einsatz. Foto: dpa
Notarzt im Einsatz.
Foto: dpa

TÜBINGEN. Offenbar aufgrund gesundheitlicher Probleme ist ein 52-Jähriger am Mittwochmittag auf der B 296 mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn abgekommen.

Gegen 12.40 Uhr war der Mann mit einem Fiat Ducato auf der Bundesstraße von Tübingen in Richtung Unterjesingen unterwegs. Etwa auf Höhe des Ammerhofs kam er mit dem Fahrzeug, das er zuvor bereits abgebremst hatte, nach rechts von der Fahrbahn ab. Der nicht mehr ansprechbare 52-Jährige wurde anschließend mit dem Notarzt und dem Rettungswagen in eine Klinik gebracht. Sein 42 Jahre alter Mitfahrer blieb nach ersten Erkenntnissen unverletzt. Sachschaden war nicht entstanden. Im Zuge der Rettungsmaßnahmen und der Unfallaufnahme musste die B 296 bis etwa 14.20 Uhr gesperrt und der Verkehr örtlich umgeleitet werden. (pol)