Logo
Aktuell Polizeimeldung

Rollerfahrerin in Kusterdingen schwer gestürzt

Krankenwagen
Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht über eine Straße. Foto: Hendrik Schmidt/ZB/dpa/Symbolbild
Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht über eine Straße. Foto: Hendrik Schmidt/ZB/dpa/Symbolbild

KUSTERDINGEN. Schwer gestürzt ist eine 22-Jährige, die am Montagmorgen auf der K 6903 unterwegs war. Die junge Frau befuhr gegen 7.45 Uhr mit ihrem Motorroller die Kreisstraße von Wankheim in Richtung Kusterdingen, als sie zwischen den beiden Abfahrten zur Bundesstraße die Kontrolle über ihr Kleinkraftrad verlor und stürzte, berichtet die Polizei. Nach notärztlicher Erstversorgung an der Unfallstelle wurde sie vom Rettungsdienst zur Untersuchung und Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden an ihrem Fahrzeug wird auf etwa 2.500 Euro geschätzt. (pol)