Logo
Aktuell Polizeimeldung

Reutlinger Radler prallt gegen Sattelzug und wird schwer verletzt

Symbolbild: DPA
Symbolbild: DPA
Symbolbild: DPA

REUTLINGEN. Ein 49-jähriger Radfahrer ist am Donnerstagvormittag nach einem Verkehrsunfall vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht und dort stationär aufgenommen worden. Der Mann war kurz nach 9.30 Uhr mit seinem Mountainbike auf der Hauffstraße in Richtung Bantlinstraße unterwegs. Dabei prallte er aus noch unbekannten Gründen gegen eine im absoluten Haltverbot geparkte Sattelzugmaschine und wurde dabei noch gegen die Ladetüren des Aufliegers geschleudert. Der 49-Jährige zog sich dabei schwere Verletzungen zu. (pol)